Mad in Germany – Beweismittel gegen Deutschland

AK-ANTIFA & AJAP präsentieren :

einen Multimedia-Vortrag von TOP Berlin !
1.Okt • Waschhaus (Potsdam) • 20 Uhr

Vergangenheit bewältigt, Papst geworden, Lena erfunden, Exportweltmeister der Herzen – und jetzt sind sogar die Neudeutschen schwarz-rot-geil! So viel friedlich war nie! Nur „die Autonomen“ sind wieder mal dagegen, verbrennen Fahnen und erzählen was von „Ausgrenzung“, während Sami und Mesut für Schland punkten. Spinnen die?! Könnte man meinen. Die Nation ist zwar ein großer Mist, aber ihre Kritik alles andere als einfach. Deutschland ist eben nicht nur eine „Konstruktion“, und auch nicht erst dann scheiße, wenn es rassistisch wird. Wir haben mal alle wesentlichen Argumente gesammelt, und 200 Stunden deutsche Ideologie aus Funk und Fernsehen durchforstet. Das alles präsentieren wir als multimedialen Farbanschlag. Außerdem letzte Informationen aus Bremen zum Stand der antinationalen Mobilisierung gegen den ‘Tag der deutschen Einheit’, und Bustickets zur Demo am 2.10.